14. Juni 2014

Shuttleservice zum Public Viewing

Busse fahren auch aus Sarstedt, Bad Salzdetfurth und Alfeld (über Gronau und Elze)

KREIS. Kreis­wohn­bau und RVHi bie­ten einen Shut­tle­ser­vice an, der Men­schen aus dem Land­kreis zum Public Viewing auf den Hil­des­hei­mer Volks­fest­platz bringt. Hier­zu setzt der Regio­nal­ver­kehr zu den Deutsch­land­spie­len in der Grup­pen­pha­se Son­der­fahr­ten ein. „Wir holen die Fans nahe­zu von zuhau­se ab“, berich­tet Mat­thi­as Kauf­mann, Geschäfts­füh­rer der Kreis­wohn­bau. So fah­ren die Bus­se aus Sar­stedt, Bad Salz­det­furth und Alfeld (über Gro­nau und Elze). Den genau­en Fahr­plan fin­den Inter­es­sier­te im Inter­net unter www.kreiswohnbau-hi.de oder www.rvhi-hildesheim.de. Aber auch in den Geschäfts­stel­len der Unter­neh­men lie­gen die Plä­ne zum Mit­neh­men bereit.

 

Hier geht’s direkt zum Fahr­plan!

 

Quel­le: Lei­ne-Deis­ter-Zei­tung, 14. Juni 2014

Veröffentlicht unter 2014