27. Mai 2013

Vier freie Plätze für die Handballschule

Kreiswohnbau und Kehrwieder verlosen Tickets

(R.F.) Hil­des­heim. Die Feri­en­hand­ball­schu­le der Ein­tracht Hand­ball-GmbH ist zu einem fes­ten Bestand­teil in den Som­mer­fe­ri­en gewor­den. Schon zum fünf­ten Mal ver­an­stal­tet das Bun­des­li­ga-Team für ihre jüngs­ten Fans vier tol­le Hand­ball­ta­ge. In die­sem Jahr fin­det die Ver­an­stal­tung vom 9. bis zum 12. Juli auf dem Ein­tracht-Gelän­de statt.

 

Hof­fent­lich bei Son­nen­schein: Mau­rice Lun­ge­la (li.) und Mau­rice Her­bold wol­len den Kids in der Hand­ball­schu­le eini­ge ihrer Tricks zei­gen.

Aus orga­ni­sa­to­ri­schen Grün­den muss­te die Teil­neh­mer­zahl in die­sem Jahr auf 80 Kin­der begrenzt wer­den. „Wir möch­ten den Kids wie­der eine Men­ge bie­ten“, so Geschäfts­füh­rer Gerald Ober­beck, der wie­der sei­ne gesam­te Zweit­li­ga­mann­schaft in die Trai­nings­plä­ne für die Kids inte­griert hat. Wie in den Vor­jah­ren sind die Plät­ze heiß begehrt.

 

Der Kehr­wie­der hat sich zusam­men mit der Kreis­wohn­bau ein Kon­tin­gent gesi­chert. „Wir möch­ten vier Kin­dern die kos­ten­lo­se Teil­nah­me als klei­nen Feri­en­bo­nus ermög­li­chen“, erklär­te Kreis­wohn­bau-Geschäfts­füh­rer Mathi­as Kauf­mann gemein­sam mit sei­nem Mit­ar­bei­ter Mila­no Wer­ner die Akti­on. Bis zum 7. Juni läuft die Ver­lo­sung der vier frei­en Plät­ze in der Hand­ball­schu­le.

 

Eltern, die ihren Kin­dern die Chan­ce auf die­se erleb­nis­rei­chen Tage ermög­li­chen möch­ten, kön­nen per Mail an sport@kehrwieder-verlag. de an der Ver­losak­ti­on teil­neh­men. Eine elek­tro­ni­sche Nach­richt mit Anschrift und Tele­fon­num­mer unter dem Stich­wort „Hand­ball­schu­le“ reicht aus, um im Los­topf dabei zu sein.

 

Viel Glück!

 

Quel­le: Kehr­wie­der am Sonn­tag, 26. Mai 2013

Veröffentlicht unter 2013