Pressearchiv 2016

18. Juli 2016

Mitten in die Kreisstadt“

Neues Verwaltungsgebäude der Kreiswohnbau GmbH: Richtfest / Einzug im April

Von Flo­ri­an Mosig KREIS. Es gibt meh­re­re gute Grün­de, war­um die Kreis­wohn­bau GmbH umzie­hen soll­te. Ers­tens legt das Unter­neh­men Wert auf Bar­rie­re­frei­heit, zwei­tens haben sich die Auf­ga­ben­be­rei­che geän­dert, und drit­tens ist die Gesell­schaft gewach­sen. Gehör­ten ihr 1954, als das alte Ver­wal­tungs­ge­bäu­de bezo­gen wur­de, noch 1 300 Woh­nun­gen, sind es heu­te 5 000. Das leg­te Geschäfts­füh­rer… Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2016
01. Juli 2016

Kreiswohnbau ehrt Landrat Wegner

HILDESHEIM. Land­rat Rei­ner Weg­ner ist von Hei­ner Pott, dem Direk­tor des Ver­ban­des der Woh­­nungs- und Immo­bi­li­en­wirt­schaft in Nie­der­sach­sen und Bre­men (vdw), mit der Gol­de­nen Ehren­na­del aus­ge­zeich­net wor­den. Weg­ner erhielt die sel­te­ne Aus­zeich­nung in der Gesell­schaf­ter­ver­samm­lung der Kreis­wohn­bau. Mit die­ser Aus­zeich­nung wür­dig­te der vdw Weg­ners Ver­diens­te um die Kreis­wohn­bau und die kom­mu­na­le Woh­nungs­wirt­schaft.   Weg­ner sei… Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2016
27. Juni 2016

Kreiswohnbau-Chef Kaufmann will noch mindestens bis 2023 bauen

Aufsichtsrat verlängert nach einem erfolgreichen Geschäftsbericht den Geschäftsführer-Vertrag vorzeitig

Von Mari­ta Zim­mer­hof HILDESHEIM. Es gab Zei­ten, da wur­den kom­mu­na­le Bau­ge­sell­schaft auf­ge­löst, weil man mein­te, der Woh­nungs­be­stand im Lan­de sei aus­rei­chend. Nun hät­ten die­se Kom­mu­nen Pro­ble­me, Struk­tu­ren für „seri­el­les Bau­en“ neu auf­zu­bau­en, sagt Mat­thi­as Kauf­mann. Die Kreis­wohn­bau blieb unan­ge­tas­tet – und dort hat der Geschäfts­füh­rer gera­de alle Hän­de voll zu tun. In der Kai­ser­stra­ße ent­steht… Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2016