Pressearchiv 2018

27. April 2018

Eigentlich doch selbstverständlich“

24-Jährige erhält Preis für Zivilcourage: Alina Schipper überwindet Hemmschwellen und rettet ihre Nachbarin

HILDESHEIM. Zivil­cou­ra­ge erfor­dert nicht den Wage­mut, wil­de Ver­fol­gungs­jag­den zu star­ten oder sich selbst in Gefah­ren­si­tua­tio­nen zu brin­gen. Ein wach­sa­mes Auge, ein gesun­des Inter­es­se an den Mit­men­schen und der Mut, im rich­ti­gen Moment even­tu­el­le Zwei­fel abzu­le­gen und Hil­fe zu rufen, sind wich­ti­ge Grund­la­gen. Ali­na Schip­per hat ihrer Nach­ba­rin damit wahr­schein­lich das Leben geret­tet. Die 24-Jäh­­ri­ge wohnt… Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2018
29. März 2018

Nachwuchsbäume für den Liebesgrund

Kreiswohnbau Gesellschaft spendet 6000 Euro für neue Sitzecke im Hildesheimer Grüngürtel

Von Nor­bert Mier­zow­sky Hil­des­heim. Manch­mal sieht man den Wald vor lau­ter Bäu­men nicht. Nun sol­len aber zwei Neu­lin­ge die Auf­merk­sam­keit der Spa­zier­gän­ger in Hil­des­heim beson­ders auf sich zie­hen. Im Ein­gangs­be­reich zum Lie­bes­grund – gegen­über der Arne­ken Gale­rie – sind eine neun Meter hohe Stie­lei­che und eine sie­ben Meter hohe Blut­bu­che neu gepflanzt wor­den. Schräg gegen­über… Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2018
23. Februar 2018

Hinsehen statt wegschauen!

Landkreis Hildesheim bittet um Vorschläge für den “Zivilcouragepreis 2018“

Kreis Hil­des­heim (lps2) Der Land­kreis Hil­des­heim möch­te cou­ra­gier­tes Ver­hal­ten för­dern bzw. wür­di­gen und lobt daher zum vier­ten Mal in Fol­ge den Zivil­cou­ra­ge­preis aus. Zivil­cou­ra­ge bedeu­tet Bür­ger­mut. Mut, die Gleich­gül­tig­keit zu über­win­den, in Not­si­tua­tio­nen zu han­deln und zu hel­fen, ohne sich selbst in Gefahr zu bege­ben. “Mit der Aus­zeich­nung sol­len Men­schen, die Zivil­cou­ra­ge bewie­sen haben, eine… Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2018