Wir über uns

 

ZUHAUSE AUFBLÜHEN

Seit 1949 ist die kwg Hil­des­heim zuver­läs­si­ger Part­ner in der Woh­nungs­wirt­schaft im Land­kreis Hil­des­heim.  Als größ­tes Woh­nungs­bau­un­ter­neh­men im Land­kreis set­zen wir Maß­stä­be in Sachen Qua­li­tät und Ser­vice. Ziel ist eine siche­re und sozi­al ver­ant­wort­li­che Wohn­raum­ver­sor­gung. Fai­re Prei­se und hohe Stan­dards im Kom­fort schlie­ßen sich nicht aus. Bei uns steht nicht die Gewinn­ma­xi­mie­rung, son­dern die För­de­rung der Gemein­schaft und Nach­bar­schaft unse­rer Mie­ter und Eigen­tü­mer im Vor­der­grund.

 

ZUR MIETE

Die kwg Hil­des­heim ver­wal­tet ihren umfang­rei­chen Immo­bi­li­en­be­stand von rd. 4000 Ein­hei­ten im Land­kreis kun­den­ori­en­tiert und nach­hal­tig. Mit drei Kun­den­cen­tern sind wir für Sie vor Ort im Ein­satz. Die sehr gute Aus­las­tung bei unse­rer Wohn­raum­ver­mie­tung bestärkt uns und gibt Spiel­raum für Inves­ti­tio­nen in den Bestand und in neue Wohn­for­men wie das ARGENTUM. Für den Zusam­men­halt im Quar­tier orga­ni­siert die kwg Hil­des­heim fes­te Nach­bar­schafts­treffs.

Unser Bestand an Woh­nun­gen umfasst Miet­woh­nun­gen in Mehr­fa­mi­li­en­häu­sern sowie Dop­pel­haus­hälf­ten und Rei­hen­häu­sern im gesam­ten Land­kreis Hil­des­heim. Ein Schwer­punkt liegt in Sar­stedt. Nach­hal­ti­ges Han­deln durch eine zukunfts­ori­en­tier­te, ener­gie­spa­ren­de Bau­wei­se und Gebäu­de­mo­der­ni­sie­rung sowie der scho­nen­de Umgang mit Res­sour­cen sind wich­ti­ge Aspek­te unse­res Leit­bil­des.

 

ZUM KAUFEN

Sie möch­ten lie­ber Eigen­tum erwer­ben? Auch dafür haben wir ein gro­ßes Ange­bot an attrak­ti­ven Bau­grund­stü­cken im gesam­ten Land­kreis. Unse­re Bau­tä­tig­keit kon­zen­triert sich auf Mehr­fa­mi­li­en­häu­ser sowie Rei­hen- und Dop­pel­häu­ser, in denen attrak­ti­ve Eigen­tums­woh­nun­gen zur Ver­fü­gung ste­hen.

 

IMMOBILIE VERWALTEN ? GERNE!

Denn wir machen es auf unse­re Art: zuver­läs­sig, mög­lichst unbü­ro­kra­tisch und ganz nah an den Bedürf­nis­sen der Bewoh­ner. Des­halb ver­trau­en uns bereits über 400 Eigen­tü­mer, die die Ver­wal­tung ihrer Immo­bi­li­en in unse­re Hän­de legen.

 

STADTENTWICKLUNG MIT ANSPRUCH

In Koope­ra­ti­on mit der GKHi ste­hen wir als Bau­trä­ger für die Umset­zung kom­mu­na­ler Auf­ga­ben bereit: Der Bau von Ret­tungs­wa­chen, Kitas, Bio­mas­se-Heiz­wer­ken und Schul­sa­nie­run­gen sind bei­spiel­haf­te Pro­jek­te, mit denen die kwg Hil­des­heim lang­fris­tig Ver­ant­wor­tung für sozia­le und öko­lo­gi­sche Aspek­te der Stadt­ent­wick­lung über­nimmt. Hier haben wir noch viel vor. Trans­pa­ren­te Ver­fah­ren und eine schnel­le Durch­füh­rung sor­gen für die nöti­ge Effi­zi­enz.

 

kwg Kreiswohnbaugesellschaft Hildesheim mbH

Eigentümer/Gesellschafter
Land­kreis Hil­des­heim
Städ­te: Bad Salz­det­furth, Bocke­nem, Sar­stedt, Alfeld und Elze, Gemein­den Algermis¬sen, Gie­sen, Diek­hol­zen, Har­sum, Hol­le, Nordstem­men, Schel­ler­ten, Söhl­de, Fre­den, Evero­de und Hoyers­hau­sen
Samt­ge­mein­den: Gro­nau, Lam­sprin­ge und Sib­bes­se
Fle­cken Duin­gen

 

Geschäfts­füh­rung:

Mat­thi­as Kauf­mann

 

Auf­sichts­rat­vor­sit­zen­der:
Klaus Bru­er

 

Immo­bi­li­en » rd. 5.350 Ein­hei­ten (eige­ne und ver­wal­te­te)