Azubi Hotline — 2015 inaktiv

Inter­es­sier­te kön­nen mit den Azu­bis der Kreis­wohn­bau spre­chen.

 

Wer Inter­es­se an einer Aus­bil­dung zum Immo­bi­li­en­kauf­mann bzw. zur Immo­bi­li­en­kauf­frau hat, sich jedoch noch unsi­cher bei der Berufs­wahl ist oder sich bei­spiels­wei­se über die Tätig­kei­ten rund um die Aus­bil­dung infor­mie­ren möch­te, kann sei­ne Fra­gen direkt und per­sön­lich an unse­re Aus­zu­bil­den­den rich­ten.
Die Kreis­wohn­bau Hil­des­heim bil­det aktu­ell ins­ge­samt 6 Immo­bi­li­en­kauf­leu­te aus. Damit enga­giert sich die Kreis­wohn­bau deut­lich über Durch­schnitt für die Aus­bil­dung jun­ger Men­schen. Auch zum 01.08.2016 wer­den wie­der zwei Aus­bil­dungs­stel­len ange­bo­ten.

 

Wer sich näher über die Aus­bil­dung bei der Kreis­wohn­bau Hil­des­heim GmbH infor­mie­ren möch­te, kann sich erst­mals am Mitt­woch, den 23. Sep­tem­ber sowie am 30. Sep­tem­ber 2015 zwi­schen 14.00 und 16.00 Uhr an die Aus­zu­bil­den­den – unter der Tele­fon­num­mer 05121/976–37 wen­den.