Aus­bil­dung zur Immo­bi­li­en­kauf­frau oder zum Immobilienkaufmann

Zuhau­se um Hildesheim

Wir sind ein kom­mu­na­les Woh­nungs­un­ter­neh­men und sor­gen für bezahl­ba­ren und moder­nen Wohn­raum im gesam­ten Land­kreis Hil­des­heim. Über 4000 Wohn- und Gewer­be­ob­jek­te – von der Ret­tungs­wa­che bis zur Schu­le – zäh­len zu unse­rem Bestand. Wei­te­re 450 Woh­nun­gen ver­wal­ten wir für Dritte.

Wir, das sind 39 Mitarbeiter/innen und 7 Aus­zu­bil­den­de der kwg Hildesheim.

Was Dich bei uns erwartet

Wir bie­ten dir eine fun­dier­te und viel­fäl­ti­ge Aus­bil­dung in einer zukunfts­si­che­ren Branche 

Bei uns lernst du die Ver­mie­tung, Ver­wal­tung und Moder­ni­sie­rung unse­res Bestan­des sowie den kun­den­ori­en­tier­ten Umgang mit unse­ren Mieter*innen und Interessent*innen

In unse­rer Woh­nungs­ei­gen­tums­ver­wal­tung zei­gen wir dir die Ver­wal­tung von Eigentümergemeinschaften 

Wie wir unse­re Bau­pro­jek­te ent­wi­ckeln, finan­zie­ren und rea­li­sie­ren erfährst du bei uns im Bereich Bauprojektmanagement 

Das Rech­nungs­we­sen und unser Con­trol­ling wer­den dich mit betriebs­wirt­schaft­li­chen Zah­len ver­traut machen 

Du wirst wäh­rend dei­ner drei­jäh­ri­gen Aus­bil­dung abwech­selnd in unse­ren drei Geschäfts­stel­len in Hil­des­heim, Sar­stedt und Alfeld eingeteilt 

Die schu­li­sche Aus­bil­dung fin­det in Wochen­blö­cken am pri­va­ten Berufs­kol­leg des EBZ (Euro­päi­sches Bil­dungs­zen­trum der Woh­nungs- und Immo­bi­li­en­wirt­schaft) in Bochum statt.
Du wirst wech­sel­wei­se eine Woche in der Schu­le und drei Wochen in unse­rem Betrieb sein

Dei­ne Voraussetzungen

Du hast Abitur oder Fachabitur

Du hast kauf­män­ni­sches Inter­es­se und beson­de­res Inter­es­se am Pro­dukt „Woh­nen“

Du bist kon­takt­freu­dig und auf­ge­schlos­sen gegen­über Menschen 

Du hast Freu­de an kun­den­ori­en­tier­ter Arbeit

Du zeigst Enga­ge­ment und Ein­satz­be­reit­schaft und bist moti­viert dich in unser Team einzubringen

Du erle­digst dei­ne Auf­ga­ben struk­tu­riert und gewissenhaft 

Du hast kei­ne Angst vor Zah­len und hast Lust auf Ler­nen und Weiterbildung 

War­um eine Aus­bil­dung bei der kwg?

Im zwei­ten Lehr­jahr bie­ten wir dir die Mög­lich­keit ein Aus­lands­prak­ti­kum zu absolvieren 

Wir garan­tie­ren eine Über­nah­me für 6 Mona­te nach gut bestan­de­ner Prüfung 

Wir sind ein jun­ges Team und för­dern durch regel­mä­ßi­ge Betriebs­ver­an­stal­tun­gen eine gute Zusam­men­ar­beit auch zwi­schen unse­ren drei Kun­den­cen­tern und vor allem unter unse­ren Auszubildenden 

Wir bie­ten dir eine Aus­bil­dungs­ver­gü­tung nach dem attrak­ti­ven Tarif­ver­trag der Woh­nungs­wirt­schaft (1. Lehr­jahr: 1.020,- €, 2. Lehr­jahr: 1.130,- €, 3. Lehr­jahr: 1.240,- €), zusätz­lich erhältst du Urlaubs- und Weih­nachts­geld sowie ver­mö­gens­wirk­sa­me Leistungen

Bei uns arbei­test du 37 Wochen­stun­den und hast 30 Urlaubs­ta­ge zur Verfügung 

Wir stel­len dir die tech­ni­sche Aus­stat­tung für die Schu­le und kom­men für die Fahrt- und Unter­brin­gungs­kos­ten in Bochum auf 

Das Bewer­bungs­ver­fah­ren

Du hast Inter­es­se? Dann sen­de uns bit­te bis zum 31. Okto­ber fol­gen­de Bewer­bungs­un­ter­la­gen zu:

  • Aus­führ­li­ches Bewerbungsschreiben
  • Lebens­lauf
  • Kopien der letz­ten bei­den Zeugnisse
  • Abschluss­zeug­nis­se, sofern vorhanden
  • Bescheinigungen/Zertifikate, sofern vorhanden
  • Prak­ti­kums­nach­wei­se, sofern vorhanden

Dein Ansprech­part­ner

Jörn Lan­clée

kwg Kreis­wohn­bau­ge­sell­schaft Hil­des­heim mbH

Kai­ser­stra­ße 15, 31134 Hildesheim