11. Februar 2020

Hier soll bald ein Mehrfamilienhaus entstehen

kwg investiert 1,8 Millionen Euro für sozialen Wohnungsbau – auch an anderer Stelle im Kreis entstehen Mietshäuser für Menschen mit geringem Einkommen

Von Sebas­ti­an Knop­pik Alger­mis­sen. Die Kreis­wohn­bau­ge­sell­schaft (kwg) inves­tiert in den sozia­len Woh­nungs­bau in Alger­mis­sen. Der­zeit wird das alte Schlicht­haus an der Her­­mann-Löns-Stra­­ße abge­ris­sen. Im Mai sol­len die Bau­ar­bei­ten für das Wohn­haus begin­nen, die etwa ein Jahr dau­ern wer­den. Und es ist nicht das ein­zi­ge Pro­jekt, um güns­ti­ge Woh­nun­gen im Land­kreis zu schaf­fen.   Wird ein… Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2020
22. Januar 2020

120 Interessenten für zwölf Wohnungen

kwg will demnächst Baugenehmigung für Neubau in Mühlenstraße beantragen / Nachbar klagt

Von Rai­ner Bre­da Hil­des­heim. Das frü­he­re Pfarr­haus der Mag­da­­le­­nen-Gemein­­de hat­te die Kreis­wohn­bau (kwg) bereits vor dem Jah­res­wech­sel abrei­ßen las­sen. Jetzt plant das Unter­neh­men den nächs­ten Schritt für sein Vor­ha­ben in der Müh­len­stra­ße 23. „Wir wol­len Ende Janu­ar die Bau­ge­neh­mi­gung bean­tra­gen“, sag­te Pro­jekt­lei­ter Mila­no Wer­ner der HAZ. Erteilt die Stadt die Erlaub­nis, sol­len die Arbei­ten für… Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2020
20. Januar 2020

Das Ostend ist so gut wie ausverkauft

Stadt ist mit dem Baugebiet zufrieden – auch wenn sie an manchen Stellen Lehrgeld zahlen muss

Von Rai­ner Bre­da Hil­des­heim. Die Kor­ken las­sen sie nicht knal­len. Doch ihre Freu­de dar­über, wie es im Ost­end läuft, ist Stadt­bau­rä­tin Andrea Döring und Pla­nungs­amts­chefin San­dra Brouër im Gespräch mit der HAZ sehr wohl anzu­mer­ken. Und die bei­den Spit­­zen- Frau­en aus dem Bau-Dezer­­nat haben ja auch allen Grund dazu.   „Die Geschwin­dig­keit bei der Ver­mark­tung… Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2020

Und wann ziehst du ein?

400 Hektar Grün, preisgünstiges Wohnen, zwei UNESCO-Welterbestätten, vielfältige Sportmöglichkeiten, eine breit gefächerte Kulturszene, ausgezeichnete Bildungsangebote und vieles mehr – Hildesheim ist eine Stadt zum Leben!

Bei einer vierteiligen Fotoaktion unter dem Motto "Wann ziehst du ein?" wurde Hildesheim als attraktiver Wohnort präsentiert. Ausgewählte Bürgerinnen und Bürger bauten dabei jeweils einen Raum ihres privaten Wohnbereichs auf einem markanten Platz auf und wurden von dem Hildesheimer Fotografen Volker Hanuschke richtig in Szene gesetzt.

Making Of: "Mein Kinderzimmer in Hildesheim. Mit Platz für Freunde"

  • Wohnung Aktuell

    Lam­sprin­ge - zwei Bal­ko­ne war­ten auf Sie!
    Zim­mer: 3,00
    Wohn­flä­che ca.: 100 m²
    Kalt­mie­te: 501,00 EUR
    Neben­kos­ten (inkl. Hei­zung): 229,00 EUR
    Wei­te­re Infor­ma­tio­nen und Ange­bo­te fin­den Sie hier.