Tri­kots für umsonst

Mit krea­ti­ver Bewer­bung zu einem neu­en Tri­kot­s­atz / Ein­sen­de­schluss ver­län­gert auf den 16. Dezember

Land­kreis. Wer will von sei­ner Mann­schaft ein schi­ckes Foto machen, aber das pas­sen­de Out­fit fehlt dazu? Wer das denkt, ist nur eine krea­ti­ve Bewer­bung davon ent­fernt, einen Satz Tri­kots zu bekom­men. Die Kreis­wohn­bau­ge­sell­schaft (kwg) und der KEHRWIEDER haben wie­der kos­ten­los Sport­be­klei­dung für Mann­schafts­sport­ar­ten zu ver­ge­ben. Die neue Bewer­bungs­pha­se läuft noch bis Frei­tag, 16. Dezember.

Gefor­dert wird nur etwas Ori­gi­na­li­tät bei der Bewer­bung. Für die Bewer­bung um neue Tri­kots bie­tet sich ein gemein­sa­mes Brain­stor­ming an. Die Teams soll­ten deut­lich machen, war­um gera­de sie einen neu­en Satz Spiel­klei­dung benö­ti­gen. Den Ideen sind kei­ne Gren­zen gesetzt: ob Foto­col­la­ge oder Power-Point-Prä­sen­ta­ti­on, Film­chen oder Gesangs­ständ­chen. Je ori­gi­nel­ler, des­to grö­ßer ist die Wahr­schein­lich­keit, zu gewinnen.

Vor­bild­lich: Die Tri­kots der Frau­en­mann­schaft von Seh­lem-West­feld und der JSG Lei­ne­tal.      Fotos: Stumpe

Fünf Mann­schaf­ten aus Nordstem­men, Neu­hof, Elze, Lei­ne­tal und Seh­lem-West­feld lau­fen in die­ser Sai­son mit den Tri­kots auf, die nicht nur mit dem Mann­schafts­na­men son­dern auch mit dem Spon­sor-Auf­druck „kwg“ oder „KEHRWIEDER am Sonn­tag“ ver­se­hen sind. Rechts in den Fotos sind bei­spiel­haft die Damen­mann­schaft der Spiel­ge­mein­schaft Seh­lem-West­feld und die U 10 der Jugend­spiel­ge­mein­schaft Lei­ne­tal zu sehen. Wich­tig zu wis­sen: Es dür­fen sich auch ande­re Sport­ar­ten als Fuß­ball bewer­ben. Den Orga­ni­sa­to­ren um Mila­no Wer­ner, kwg, und Dani­el Rothert, KEHRWIEDER, ist wich­tig zu beto­nen, dass auch Vol­ley­bal­ler, Tisch­ten­nis­spie­ler, Tur­ner oder Leicht­ath­le­ten Sport­klei­dung benö­ti­gen. „Wir machen, was die Sport­ar­ten angeht, kei­ne Vor­ga­ben“, so Wer­ner. Auch spie­len Alters­gren­zen kei­ne Rol­le: Von Minis bis zu Senio­ren sind alle Bewer­bun­gen gern gesehen.

Jetzt heißt es, nicht nur auf dem Spiel­feld Krea­ti­vi­tät zu zei­gen. Aber beim Sport hat man ja oft die bes­ten Ideen. Dann kann das Team bald mit neu­en Tri­kots Lauf­lau­fen und die Spon­so­ring-Tra­di­ti­on von kwg und KEHRWIEDER fort­ge­setzt wer­den. „Sport bringt Men­schen zusam­men“, sagt kwg-Geschäfts­füh­rer Mat­thi­as Kauf­mann.                            ‑hst-

◆ Was muss die Bewer­bung für Tri­kots beinhal­ten? Eine Begrün­dung und eine krea­ti­ve Prä­sen­ta­ti­on sind die Vor­ga­ben. Es wer­den nur Bewer­bun­gen berück­sich­tigt, die digi­tal an Mila­no Wer­ner unter der e‑Mail-Adres­se werner@kwghi.de geschickt wer­den. In der Betreff­zei­le muss „Tri­kot-Akti­on“ ver­merkt sein. Bewer­bungs­schluss für die­se Run­de ist der 16. Dezem­ber. Aus den Ein­sen­dun­gen wählt eine Jury im Anschluss die Gewin­ne­rin­nen und Gewin­ner aus.

Quel­le: Kehr­wie­der am Sonn­tag  | 19./20.11.2022