12. Oktober 2020

kwg feiert Richtfest am Argentum in Nordstemmen

Im Ortskern entstehen Wohnungen, ein Pflegestützpunkt und ein Café – Fertig soll das Gebäude im Sommer 2021 sein

Bür­ger­meis­te­rin Nico­le Dom­brow­ski und Geschäfts­füh­rer Mat­thi­as Kauf­mann vor dem Bau­werk. FOTO: STUMPE

Nordstem­men. Ein rau­schen­des Richt­fest war es wegen Coro­na nicht, den­noch fei­er­ten die Betei­lig­ten das „Set­zen der Richt­kro­ne“, um das „Vor­ha­ben unter einen guten Stern zu stel­len“, erklär­te kwg-Chef Mat­thi­as Kauf­mann vor dem Argen­tum im Zen­trum von Nordstem­men. 19 Woh­nun­gen mit zwei bis drei Zim­mern ent­ste­hen dort, zwei davon roll­stuhl­ge­recht, sowie ein Pfle­ge­stütz­punkt. Dem Bau­pro­jekt „Brun­nen­hof“ vor­aus­ge­gan­gen war der Wunsch vom ehe­ma­li­gen Bür­ger­meis­ter Nor­bert Pal­len­tin, auch ein Argen­tum wie es bei­spiels­wei­se in Elze rea­li­siert wur­de, zu bekom­men Dass die Wahl auf das Gelän­de einer ehe­ma­li­gen Gärt­ne­rei mit Blu­men­ge­schäft fiel, war Glücks­fall und „Bür­de“, wie Kauf­mann meint. Denn der Bau­platz war attrak­tiv, aber auch ein „orts­bild­prä­gen­des“ Fach­werks­ge­bäu­de zu erhal­ten.

 

Wenn alles fer­tig gestellt ist, wird in dem Fach­werk­haus am Brun­nen­weg ein Café ein­ge­rich­tet. Als einen „Ort der Begeg­nung“, der allen Nordstem­mern offen ste­hen soll, beschreibt es Kauf­mann. Damit ver­bun­den sei eine Bele­bung des Orts­kerns. Wäh­rend der Neu­bau plan­mä­ßig in die Höhe gewach­sen ist, sind bis­her 150.000 Euro Mehr­kos­ten durch die Arbei­ten an dem his­to­ri­schen Fach­werk­haus ange­fal­len. Bei einem Gesamt­vo­lu­men von 4,8 Mil­lio­nen Euro.

 

Der Brun­nen, der sich vor dem Gebäu­de befin­det, und der in einem mit dem KEHRWIEDER aus­ge­tra­ge­nen Ideen­wett­be­werb der Argen­tum-Anla­ge den Namen gege­ben hat, wird am Ende der Bau­ar­bei­ten wie­der erkenn­bar sein. Dabei wol­len die kwg und die Gemein­de Nordstem­men eng zusam­men­ar­bei­ten. Die Fer­tig­stel­lung des Brun­nen­hofs ist für Juni 2021 geplant. hst

 

Quel­le: Kehr­wie­der am Sonn­tag, 10./11. Okto­ber 2020

Veröffentlicht unter 2020

Liebe Kundinnen und Kunden,
liebe Geschäftspartner,

 

seit dem 11.05.2020 haben wir unsere Geschäftsstellen wieder für den Publikumsverkehr geöffnet.
Bitte nutzen Sie dieses Angebot im Interesse Ihres eigenen Schutzes und des Schutzes unserer Mitarbeiter nur, wenn Ihr persönliches Erscheinen nicht vermeidbar ist. Ansonsten sind wir auch gern per Telefon oder Mail für Sie da.
Wenn Sie uns besuchen, bitten wir Sie
- einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen,
- sich in die vorgeschriebene Besucherliste einzutragen und
- die Abstandsvorschriften (>1,50m)
zu beachten.
Vielen lieben Dank und bleiben Sie gesund.
Ihre kwg